Category Archives: News

Category for news (not newsletter)

kick-off

Einladung zu den Kick-Off-Days 9.-11. Juni 2017

The Next Generation of Youth Future Project – Es geht wieder los! Auftakt zu einer nächsten internationalen Youth Future Conference

Das Youth Future Project war ein Jahr im Winterschlaf und stand dann vor dem aus. Wir – Nathan, Jezabel und Mara – machen weiter und wollen ZUSAMMEN MIT EUCH die nächste große Youth Future Conference zu organisieren. Der Name ist Programm – es geht um unsere Zukunft! Klimawandel? Demokratie? Kapitalismus? Das sind FRAGEN, DIE UNS BESCHÄFTIGEN. Mach mit, und komm zum Kick-Off-Meeting vom 09.-11. Juni ’17 in Neumünster (Schleswig Holstein). In der trauten Umgebung von Jezabels Elternhaus schmieden wir erste Pläne für die nächste Konferenz. Du brauchst nur einen SCHLAFSACK, etwa 20-30€ und einen KOPF VOLLER IDEEN! Für Matrazen und Verpflegung ist gesorgt. Für mehr Infos, z.B.eine kleinen Überblick über das Wochenende, sende eine Email/SMS oder ruf uns an (Jezabel Stobbe, jezabel@youthfuture.de, +49 163 5392235)

Einladungsflyer YFP Kick of days Juni 2017

Wir freuen uns auf euch!

Liebe Grüße bis dahin, Nathan Bedford-Strohm, Jezabel Stobbe und Mara Papenhagen

friedensseminar

Einladung zum YFP-Seminar „Frieden zwischen Theorie und Tatsächlichem“

26. bis 28. Februar 2016 im HandlungsSpielRaum, Berlin-Neukölln

Vor ein paar Wochen beschloss die Bundesregierung den Eintritt Deutschlands in den Syrienkrieg. Angesichts dieser Entwicklung fühlten wir uns machtlos. Doch wir wollen nicht schweigend dabei zusehen, wie noch mehr Krieg entsteht. Wir wollen uns mit Euch über Frieden und Wege in eine solche Welt austauschen. Wir wollen miteinander lernen und frei diskutieren, uns vernetzen und Handlungsmöglichkeiten für eine friedlichere Welt aufzeigen!

Am Freitagabend werden wir uns dem Aufhänger dieses Seminars, dem Krieg in Syrien widmen – wir wollen verstehen, was dort eigentlich passiert und wer mit welchen Interessen involviert ist. Der Samstag soll dann der Tag des Friedens werden. Dazu haben wir viele Fragen: Was ist Pazifismus überhaupt? Brauchen wir eine Armee? Wie kann ein Krieg beendet werden? Was gibt es für Friedenslobbyist*innen, von denen wir lernen können? Sonntag werden wir schließlich Möglichkeiten diskutieren, wie wir selbst in unserem Leben aktiv werden und etwas bewegen können.

Grundlage des gemeinsamen Lernens werden eine Vielzahl an Zeitungsartikeln, Videos und andere Formen von Berichten sein. Wir werden eine Ressourcensammlung bereitstellen, Ihr seid jedoch auch herzlich eingeladen, selbst Material mitzubringen. Das Seminar ist offen für alle Interessierten. Ihr müsst keine studierten Expert*innen für das Thema sein – wir sind es auch nicht. Wenn in Euch die gleichen Fragen brennen wie in uns, ist das ein wunderbarer Ausgangspunkt.

Welche Fragen möchtest Du gerne diskutieren? Vor allem für den Samstag sind wir noch auf der Suche nach konkreten Themen, Inputs, Material & Co. Wenn Ihr also etwas habt, das Ihr gerne einbringen möchtet, schreibt uns Eure Ideen!

Wir freuen uns auf euch,
Clara, Mascha und Svenja

Praktische Infos:

Wo und wann?
Freitag, 26.02. ab 18 Uhr bis Sonntag, 28.02., ca. 14 Uhr
HandlungsSpielRaum Berlin, Karl-Marx-Straße 166

Es gibt einen Teilnahmebeitrag von 20€, wobei es möglich ist, weniger oder mehr zu geben – jede*r nach seinen oder ihren Möglichkeiten.
Die Verpflegung wird vegan sein und ist im Teilnahmebetrag inbegriffen. Übernachtung müsst Ihr Euch selber organisieren, wir können im Notfall aber sicherlich Kontakte vermitteln.

Zur Anmeldung schreib uns einfach bis zum 21.02.2016 ein paar Worte, warum Du gerne mitmachen möchtest an peace@youthfuture.de und Du bist dabei.

header_annual_report2014

YFP Jahresbericht 2014

Auch wenn es nun schon August und das aktuelle Jahr somit ein gutes Stück fortgeschritten ist, haben wir noch einmal den Blick auf das vergangene geworfen und in unserem Jahresbericht die bewegenden und herausfordernden, die inspirierenden, schönen und gemeinschaftlichen Momente des YFPs im Jahr 2014 gesammelt.

Schaut mit uns zurück auf zwölf prall gefüllte Monate, in denen nicht nur die Broschüre „Changing (Dis)Course“ und die Dokumentation „The Story Behind the Youth Future Conference“ veröffentlicht, im Zuge des „Visionaries in Action“ Coaching Programms sieben Projekte in ihrer Anfangsphase begleitet und schließlich die YFC’13 zu einem offiziellen Abschluss gebracht wurde, sondern mit Segeltörn, Zukunftstag & Co. noch zahlreiche weitere Projekte initiiert wurden.

Ein großes Dankeschön gebührt an dieser Stelle allen Mitglieder und Unterstützer_innen des YFP, denn ohne eure Mithilfe wäre die Arbeit, wie sie hier im Jahresbericht zusammen getragen ist, nicht möglich.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen und freuen uns jederzeit über Fragen, Kommentare und Anregungen an info@youthfuture.de!

header_changing_discourse

Noch ein Blick in Changing (Dis)Course

Auch wenn wir schon hunderte von Exemplaren in die Welt geschickt haben, warte viele der „Changing (Dis)Course“-Broschüren immer noch darauf, gelesen zu werden. Hier noch ein Artikel und ein Gedicht aus unserer Publikation, die Lust auf mehr machen:

Wir freuen uns besonders über die Mischung von wissenschaftlichen Beiträgen, Berichten und Gedichten wie diesem:

Die gesamte Broschüre kann hier bestellt werden. Wir erheben keinen festen Betrag, freuen uns aber über eine Spende für Versand, Druck und die weitere Arbeit unseres Vereins.